Traumtagebuch von Großer-Träumer

Berichte hier von deinen Trübträumen. Keine Klartraumberichte!
Ein Thread PRO USER! Nur für Mitglieder sichtbar!
Forumsregeln
Nur einen Thread pro User!
Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1861

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 25-12-20 auf den 26-12-20

/

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1862

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 26-12-20 auf den 27-12-20

Traum 1:

Ich bin mit dem Auto den N****** entlang gefahren. Eigentlich muss ich Zuhause sein, weil ich auf das Ergebnis von dem Corona-Test warte

[Ich war wirklich bei dem Test. Direkt nach dem Aufwachen ca. 3:15 habe ich nach dem Ergebnis geguckt. Negativ]

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1863

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 27-12-20 auf den 28-12-20

Traum 1:

Ich war im 1,-€ Laden und kaufe dort irgendwelchen Kram.
Bei Google Maps sehe ich dann in Afrika ein Auto das versunken ist. Ich fliege die 600 km mit dem Flugzeug. Dort am Strand ist ein Mann angekettet. Diesem wurden die Beine abgeschnitten und er ist so verunstaltet worden, dass er eher wie eine Maschine/Puppe aussieht (Ähnlichkeiten mit Freddy Krüger) er bittet die ganze Zeit um Hilfe. Doch da keiner merkt, dass es ein Mensch ist gehen alle weiter. Ich helfe ihm dann,
Plötzlich hat er wieder Beine und bittet einen vorbeikommenden Menschen ihn mitzunehmen. Dieser lehnt ab, weil der Mann keine Maske trägt.
Wen er morgen eine hätte, würde er ihn mitnehmen.

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1864

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 28-12-20 auf den 29-12-20

Traum 1:

Ich werde von ? in die Kloschüssel gesperrt.
Als ich mich jedoch wieder befreien konnte, stecke ich ihn hinein, stelle mich drauf und spüle immer wieder.
Er schreit wie verrückt, dann ist alles voll mit Schaum.
Ich will ihn dann aus der Schüssel herauslassen. Jedoch muss ich dann ganz schnell abhauen. Ich steige langsam vom Deckel runter und renne dann weg.

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1865

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 29-12-20 af den 30-12-20

/

Bluthaenfling
Beiträge: 735
Registriert seit: 5 Monaten
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 300
Hat Karma vergeben: 30 Mal
Karma erhalten: 9 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1866

Beitrag von Bluthaenfling »

Das mit der Kloschüssel klingt lustig, könnte glatt von mir sein. Tröste dich mit deiner TE, meinem Freund hat noch viel mehr Probleme sich an seine Träume zu erinnern und ich versuche immer in zu Motivieren.(auch wenn er das wahrscheinlich eh nicht will) Wie lange bist du denn jetzt schon am Klarträumen?

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1867

Beitrag von Großer-Träumer »

Bluthaenfling hat geschrieben: 05.01.2021, 22:53

Tröste dich mit deiner TE, meinem Freund hat noch viel mehr Probleme sich an seine Träume zu erinnern

Naja im Regelfall hab ich nicht wirklich Probleme. Eigentlich kann ich mich jede Nacht erinnern.
Nur derzeit schläft man halt sehr schlecht, weil man sich ständig Sorgen macht. Derzeit hab ich daher also einige "Traumlöcher" aber i.d.R. kann ich mich jede Nacht erinnern

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1868

Beitrag von Großer-Träumer »

Die NAcht vom 30-12-20 auf den 31-12-20

Traum 1:

[Vorgeschichte]
Damit wir meine Großeltern überraschen können, überlegen wir, wo wir uns am besten verstecken können.
Im Keller meiner Großeltern stehen die Sportgeräte. Diese Kästen die man zusammenstecken kann. Wir probieren aus,, ob wir da rein passen würde. Es klappt.
Schließlich bin nur noch ich im Keller und höre Nachrichten. Dann höre ich meine Oma auf der Treppe. Ich habe keine Zeit mehr in den Kasten zu gehen und verstecke mich dahinter. Ich habe weder Schuhe noch Socken an. Meine Oma sieht mich jedoch und erschrickt sich, dass ich da am Boden hinter den Kästen sitze.
Ich lüge und sagen, dass ich meinen Ohrring verloren hätte.

Traum 2:

Ich bin auf einem sinkendem Schiff. Ich benutze eine große Holzkiste als Rettungsboot.
Ich sehe dann ein kleines Mädchen, das Hilfe braucht, ich nehme es mit in die Kiste.
Dann brauchen wir dringend einen Mundschutz. Aber wir haben nichts, was man provisorisch dafür benutz kann. z.B Socken.
Dann nehme ich jedoch das Band aus dem Pullover und ein Taschentuch. Jetzt haben wir eine Maske

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1869

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 31-12-20 auf den 01-01-21

/

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1870

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 01-01-21 auf den 02-01-21

Traum 1:

Es war ein großer Sturm. Im Garten sind viele Pokemon. Ein Glumanda scheint verletzt zu sein. Ich greife danach als es gerade am Zaun von H****** ist.
Ich greife danach und nehme es mit in die Wohnung. Die Terassentür steht weit offen

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1871

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 03-01-2020 auf den 04-01-2020

Traum 1:

{Vorgeschichte]
Wir sind dann unter den Trümmern begraben, werden dann aber gefunden und sind nur leicht verletzt.
Wir springen dann von einem Berg. Ich habe plötzlich eine Art Umhang, den ich als Flügel benutze. Ich gleite zu Boden. Ich bin dann jedoch schwer verletzt und werde von ? weggetragen.

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1872

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 04-01-2020 auf den 05-01-2020

/

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1873

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 05-01-2020 auf den 06-01-2020

Traum 1:

Ich fahre mit meiner Mutter Auto, sie fährt sehr schnell und flucht die ganze Zeit. Vor uns ist ein anderes Auto, dieses beschimpft sie die ganze Zeit.
Schließlich haben wir es überholt.
Jedoch sind wir dann an einem Bahnübergang wo sich die Schranken geschlossen haben.
Wieder flucht meine Mutter.
Direkt nach dem überfahren der Gleise versucht meine Mutter wieder alle zu überholen. Leider verhindert das ein LKW der direkt vor uns ist, dieses abbiegen.
Meine Mutter flucht, weil nun alle an uns vorbei fahren.

Traum 2:

Ich habe viele Stofftiere die ich nicht mehr haben möchte, ich überlege diese bei Facebook zu posten und zu verschenken.
Ich möchte nur das Porto bekommen.
In der Ecke liegen aber auch ein paar von Nici und ein paar von meinen alten Stofftieren. Diese will ich nicht verschenken.
Eins von den Tieren packe ich dann ein und will es zur Post bringen.
Die Angestellte will viel Porto weil der Umschlag der dick ist. Ich schaffe es aber ihn zusammen zu quetschen und somit weniger Porto zahlen zu müssen.

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1874

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 06-01-20 auf den 07-01-20

Traum 1:

Ich bin im Treppenhaus. Ein Mann der komplett in weiße Tücher gewickelt ist, läuft die Treppe rauf. Nur die Augen sind durch einen Schlitz zu sehen-.

Großer-Träumer
Beiträge: 1985
Registriert seit: 5 Jahren 2 Monaten
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 18 Mal

Traumtagebuch von Großer-Träumer

#1875

Beitrag von Großer-Träumer »

Die Nacht vom 07-01-21 auf den 08-01-21

/

Antworten