Kann man Stichwörter als Passwort für Träume benutzen?

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
Timo3681
Beiträge: 22
Registriert seit: 3 Jahren
Geschlecht: männlich
Karma erhalten: 1 Mal

Kann man Stichwörter als Passwort für Träume benutzen?

#1

Beitrag von Timo3681 »

Also wenn man in Bett liegt, das man ein bestimmtes Stichwort sagt.

Wenn man Beispielsweise von 2015 bis 2020 in Wohnung XY gelebt hat, man sagt 1 Jahr lang in Bett immer "Luftschlange", das man in dem einen Jahr dadurch Träume bekommt, die sich in dem Zeitraum von 2015 bis 2020 in der betreffenden Wohnung abspielen, egal ob reale oder alternative Erlebnisse.

Sagt man stattdessen "Radagast", das man Beispielsweise von einer Wohnung aus der Kindheit träumt und man dort einen Gatrten hatte.

Bei allen anderen Stichwörtern genauso.

Gibt es sowas und würde so eine Technik funktionieren?

So ähnlich wie in einen Computerspiel, wenn man ein bestimmtes Level spielen möchte, das man auch das entsprechende Passwort dagfür eingibt.